Logo Studieren-Wissen-Machen









Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet speziell im Bereich Medien für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit fast 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. Das dem Rektorat zugeordnete Center for Learning & Development sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

PROJEKTMITARBEITER (m/w/d) IM BEREICH HOCHSCHULDIDAKTIK
Kennziffer WS192010M

Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet.


Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Beratung und Coaching von Lehrenden zu hochschuldidaktischen Themen
  • Konzeption und Durchführung von hochschuldidaktischen Workshops für Lehrende
  • Moderation von Prozessen, u.a. in Workshops zur Studiengangsentwicklung und anderen Veranstaltungen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Center for Learning & Development
  • Koordination von Hilfskräften zur Betreuung von Unterstützungsangeboten in der Studieneingangsphase

Wir erwarten von Ihnen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Universitätsdiplom, Master oder äquivalent), idealerweise in den Bereichen Erwachsenenbildung, Higher Education oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Hochschuldidaktik, z.B. hochschuldidaktisches Zertifikat/ Zusatzstudium
  • Beratungs-/Coaching- und Moderationsausbildung
  • Mind. einjährige Berufserfahrung im einschlägigen Fachbereich
  • Idealerweise Erfahrungen im Universitäts- oder Hochschulbereich und ein gutes Verständnis für hochschulische Abläufe, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Erfahrung in der eigenständigen Planung und Durchführung von Projekten
  • Selbständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und ergebnisorientiertem Handeln
  • Hohe Kooperationsfähigkeit, Team- und Serviceorientierung
  • Fundierte PC-Kenntnisse, insbesondere im Bereich MS Office

Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine Vergütung von EG 13 TV-L
  • Ein bezuschusstes Jobticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung und Personalentwicklung

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Verena Kersken aus dem Center for Learning & Development unter Telefon 0711 8923-2737 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule der Medien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im höheren Dienst an und fordert qualifizierte Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" unten rechts bis zum 15.10.2019.