Logo Studieren-Wissen-Machen









Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet speziell im Bereich Medien für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit fast 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. Für das Projekt „Strukturmodelle in der Studieneingangsphase – Individualisierte Studienverläufe – Bonus- bzw. Fast-Track“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (50%) für eine

PROJEKTMITARBEIT (m/w/d) IM AKADEMISCHEN AUSLANDSAMT
Entgeltgruppe 9 TV-L, Kennziffer SS1936M

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2020 befristet.

Das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg geförderte Projekt "Weichen stellen – optimierte Studien-Tracks" soll die Individualisierung von Studienverläufen über vordefinierte Tracks ermöglichen. Für besonders leistungsfähige Studierende sollen Kurzzeitprogramme in Form von Summer und Winter Schools entwickelt und eingeführt werden, mit denen die Gesamtstudiendauer verkürzt oder ergänzende Kompetenzen erworben werden können.  Diese Angebote sind sowohl in Stuttgart wie auch an unseren ausländischen Partnerhochschulen geplant. Darüber hinaus sollen zielgerichtet Studienangebote mit unseren ausländischen Partnerhochschulen identifiziert und vereinbart werden, die unseren Studierenden frühzeitig Studienoptionen im Ausland eröffnen.

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Schaffung einer Struktur zur Durchführung von Kurzzeitprogrammen an der Hochschule der Medien
  • Abstimmung strategisch relevanter Lerninhalte mit den entsprechenden Studiengängen
  • Organisation und Durchführung von Kurzzeitprogrammen am Standort Stuttgart
  • Identifikation passender Lehrangebote an Universitäten im Ausland
  • Abstimmung der Anrechnung von im Ausland erbrachten Kurzzeitprogrammen
  • Gezielte Beratung von Studierenden zu studienzeitverkürzenden Optionen im In- und Ausland
  • Unterstützung unserer Studierenden bei der Organisation und Durchführung von Auslandsaufenthalten
  • Entwicklung von zielgruppenorientierten Marketingformaten und deren Durchführung
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Studiengängen, dem Rektorat und Partnerhochschulen im Ausland
  • Projektbezogene administrative Aufgaben im Akademischen Auslandsamt

Wir erwarten von Ihnen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelorniveau), vorzugsweise mit internationalem Bezug
  • Kenntnisse der internationalen Hochschul- und Bildungslandschaft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Kenntnisse europäischer Fremdsprachen von Vorteil
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und ergebnisorientiertem Handeln
  • Selbständigkeit bei der Planung und Durchführung von Projekten
  • Kooperationsfähigkeit, Team- und Serviceorientierung
  • Fähigkeit zur zielgruppengerechten Informationsvermittlung und -gestaltung
  • Beratungserfahrung, Verhandlungs- und Organisationsgeschick


Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem
    interdisziplinären Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein bezuschusstes Jobticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung
     
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Martina Schumacher unter der Rufnummer 0711/8923-2039 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule der Medien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im gehobenen Dienst an und fordert qualifizierte Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" unten rechts bis zum 31.08.2019.