Logo Studieren-Wissen-Machen









Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet speziell im Bereich Medien für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit fast 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Personalabteilung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle in der

PERSONALENTWICKLUNG (m/w/d)
Entgeltgruppe 11 TV-L, Kennziffer WS181912M


zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

Die Hochschule der Medien sieht das Thema Personal- und Organisationsentwicklung als einen essenziellen Baustein in der strategischen Weiterentwicklung und zukunftsorientierten Ausrichtung der Hochschule. Um die Grundlagen für ein stufenweises und nachhaltiges Personalentwicklungskonzept an der Hochschule zu schaffen, wird eine engagierte und qualifizierte Unterstützung für dieses Thema gesucht.

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Planung, Konzeption und Einführung eines Personalentwicklungskonzepts im Rahmen eines dreijährigen Pilotprojekts
  • Geplante Maßnahmen eigenständig realisieren, umsetzen und vermarkten
  • Budgetplanung und Finanzmanagement im Rahmen des Projekts
  • Ständige Evaluation und Erfolgskontrolle der einzelnen Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung im Personalbereich der Hochschule

Wir erwarten von Ihnen:
  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Verwaltung, Wirtschaft oder Psychologie mit dem Schwerpunkt Personalwesen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Team- und Serviceorientierung
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln

Idealerweise bringen Sie mit:
  • Freude am projektbezogenen, eigenständigen Arbeiten sowie der Entwicklung von neuen Handlungsfeldern
  • Erfahrungen im Bereich Personalmanagement
  • Eine rasche Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und ergebnisorientiertem Handeln
  • Organisations- und Kommunikationstalent sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein bezuschusstes Jobticket BW
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Daniela Schlichter unter der Rufnummer 0711 8923-2061 oder per E-Mail: schlichter@hdm-stuttgart.de gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule der Medien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im gehobenen Dienst an und fordert qualifizierte Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" unten rechts bis zum 03.01.2019.