Logo Studieren-Wissen-Machen



 

Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit fast 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Abteilung Hochschulkommunikation suchen wir zum 15.11.2018 in Vollzeit eine/n

VOLONTÄR/IN
für Redaktion und Corporate Publishing
Kennziffer WS181901M


Die Stelle ist auf 18 Monate befristet. Eine Ausbildungsvergütung wird bezahlt.

 
Im Rahmen des Volontariats besteht die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in allen Bereichen der Hochschulkommunikation bzw. vergleichbaren Institutionen und Organisationen zu erwerben. Dazu gehört u. a. die Mitarbeit bei der Redaktion der Website, bei der Erstellung von Print- und Onlinemedien, bei der Betreuung der Social-Media-Kanäle, der Pressearbeit, der Konzeption und Koordination von Publikationen sowie die organisatorische Mitbetreuung der Veranstaltungen und Events an der Hochschule der Medien. Die relevanten Bereiche einer redaktionellen Tätigkeit für die PR, Corporate Publishing Medien und crossmediale Redaktionen sind Bestandteil des Ausbildungsplans.

Wir erwarten von Ihnen:
 
  • ein abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium
  • erste Erfahrungen im journalistisch-redaktionellen und/oder PR-Bereich bzw. Corporate Publishing sowie in der Social Media-Kommunikation durch Praktika oder freie Mitarbeit
  • Motivation und Engagement
  • Kontaktfähigkeit und Offenheit
  • Team- und Lernfähigkeit
  • Grundkenntnisse im Umgang mit einschlägiger Software (MS Office, Adobe Creative Suite)
  • Kenntnisse über inhaltlich-technische Abläufe von Medien

Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:
  • eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  •  ein bezuschusstes Jobticket BW
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung
    
Für inhaltliche Fragen stehen Ihnen Frau Kerstin Lauer (Telefon: 0711 8923-2020, E-Mail: lauer@hdm-stuttgart.de) oder Frau Kristina Simic (Telefon: 0711 8923-2032, E-Mail: simic@hdm-stuttgart.de) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. eines Motivationsschreibens und dreier aussagefähiger Arbeitsproben! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser HdM-Bewerberportal über den Button "Jetzt bewerben" unten rechts bis zum
23.09.2018.