Logo Studieren-Wissen-Machen









Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet speziell im Bereich Medien für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit fast 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Abteilung Hochschulkommunikation ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

CONTENT-MANAGER/ WEBDEVELOPER (m/w/d)
Kennziffer WS192011M


zu besetzen. Die Projektstelle ist zunächst auf drei Jahre befristet

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Betreuung und die technische Weiterentwicklung des Internetauftritts der Hochschule der Medien
  • Mitwirkung beim Fehlerdebugging und der Suchmaschinenoptimierung im Content-Management
  • Mitarbeit bei der Programmierung (Webdevelopment), Optimierung und Pflege der Hochschulwebseiten

Dafür suchen wir eine engagierte, verantwortungsvolle und aufgeschlossene Persönlichkeit mit der Bereitschaft, sich schnell und sicher in ein neues, sich ständig veränderndes Aufgabenfeld einzuarbeiten.

Wir erwarten von Ihnen:
  • Erfolgreicher Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums in den Bereichen Informatik, Medieninformatik, Audiovisuelle Medien, Mobile Medien, Webdesign (oder vergleichbare Studiengänge) bzw. abgeschlossene fachlich vergleichbare Ausbildung, z.B. im Bereich Mediengestaltung
  • Berufserfahrung im technischen Umgang mit IT-Systemen und Kreativität
  • Praktische Erfahrungen in der Mediengestaltung
  • Eigenständiges, sorgfältiges, initiatives Arbeiten und einen hohen Qualitätsanspruch
  • Konzeptionelles Denken sowie ein Gespür für technische Trends und neue Technologien
  • Ausgeprägtes Prozessdenken und eine rasche Auffassungsgabe
  • Bereitschaft zu Teamleistungen

Das bringen Sie mit:
  • Gute Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript sowie MySQL und in einer Programmiersprache (idealerweise Python)
  • Kenntnisse/Erfahrung im Bereich Accessibility
  • Bereitschaft, sich in das hochschuleigene Content-Management-System (Zope) einzuarbeiten
  • Gutes Gespür für Design, Belange der Usability und User Experience
  • Sicherer Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Photoshop, Adobe Creative Cloud)
  • Fundierte PC-Kenntnisse, insbesondere MS Office

Wir bieten Ihnen die Beschäftigung in einem abwechslungsreichen, spannenden Medienumfeld mit der Option einer Teilzeitbeschäftigung, die auch mit einer Weiterqualifikation verbunden werden könnte.

Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem
    interdisziplinären Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine Vergütung von EG 9 TV-L
  • Ein bezuschusstes Jobticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung und Personalentwicklung
     
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Franco Rota unter der Rufnummer 0711/8923-2001 gerne zur Verfügung.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Franco Rota telefonisch unter 0711/8923-2001 sowie Frau Alisa Kringler unter der Rufnummer 0711/8923-2023 gerne zur Verfügung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule der Medien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im gehobenen Dienst an und fordert qualifizierte Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" unten rechts bis zum 28.10.2019.