Logo Studieren-Wissen-Machen








Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In 18 Bachelor- und 11 Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 4.900 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Abteilung Studentische Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) eine/n

VERWALTUNGSRECHTLICHE/N MITARBEITER/IN
in Entgeltgruppe 9/10 TV-L, Kennziffer WS171802M


insbesondere für die Bearbeitung von studentischen Rechtsfällen und rechtlichen Fragestellungen in diesem Bereich. Die Stelle ist auf fünf Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:
  • Klärung und Bearbeitung von grundsätzlichen und fallbezogenen Fragestellungen und Sachverhalten mit dem Schwerpunkt im Verwaltungsverfahrensrecht, Prüfungs- und Hochschulzulassungsrecht
  • Schriftliche und mündliche Korrespondenz
  • Erstellung von Schriftsätzen und Bescheiden
  • Inhaltliche Prüfung und Anpassung von Satzungen und Regelungen im studentischen Bereich
  • Beratung der Hochschule und der Gremien bei rechtlichen Fragestellungen im Verwaltungs- und Prüfungsrecht

Ihr Profil:
  • Sie haben ein erfolgreich bestandenes 1. juristisches Staatsexamen oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) / Bachelor of Arts - Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation wie z.B. einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt/in).
  • Berufserfahrungen im öffentlich-rechtlichen Kontext (vorzugsweise im Hochschulbereich) sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht und eine sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine systematische und sorgfältige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind sicher Umgang mit MS-Office-Anwendungen und weisen ein hohes Maß an Kommunikationsstärke auf.

Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:
  • eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • eine kreative und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein bezuschusstes Jobticket
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • verschiedene Angebote der familienfreundlichen Hochschule

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Nicole Kuhn unter 0711 8923-2079 
gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser HdM-Bewerberportal über den Button "Jetzt bewerben" unten rechts bis zum 01.10.2017. Zertifikat seit 2011 audit familiengerechte Hochschule